Project JS Kongress

JS Kongress

Projekt ist nicht öffentlich

Über JS Kongress

Im Herbst 2009 wurde an der Fachhochschule Salzburg ein Shibboleth Single Sign On System eingeführt welches es den Studenten nach nur einem Login-/Authentifizierungs- Vorgang ermöglicht auf verschiedenste Webanwendungen wie Webmail, Fhs3ys, Intranet, E-learning und u:book zuzugreifen. Im Rahmen dieses Qualifikationsprojekts wurden zwei weitere Webanwendungen(Cubewiki und Wordpress Blog Netzwerk) mit dem System verbunden. Die Anbindung des Cubewiki an das Single Sign On System biete...

Im Herbst 2009 wurde an der Fachhochschule Salzburg ein Shibboleth Single Sign On System eingeführt welches es den Studenten nach nur einem Login-/Authentifizierungs- Vorgang ermöglicht auf verschiedenste Webanwendungen wie Webmail, Fhs3ys, Intranet, E-learning und u:book zuzugreifen. Im Rahmen dieses Qualifikationsprojekts wurden zwei weitere Webanwendungen(Cubewiki und Wordpress Blog Netzwerk) mit dem System verbunden.

Die Anbindung des Cubewiki an das Single Sign On System bietet den Benutzern den großen Vorteil, dass sie sich nicht wie bisher separat beim Cubewiki einloggen müssen, sondern nach dem Login auf der Haupteingabe- Maske (https://sso.fh-salzburg.ac.at/idp/Authn/UserPassword) sofort auch auf die Inhalte des Cubewiki zugreifen können.

Mit inbegriffen in das Qualifikationsprojekts war die Installation und Konfiguration eines Wordpress Blog-Netwerks mit verschiedenen Blogs (u.a. MMA, MMT, Ideenblog, Schwarzes Brett für Job und Praktikumsangebote). Dieses Blogsystem wurde ebenfalls an das Single Sign On angeschlossen und ermöglicht somit Studenten Blog Einträge zu bevorstehenden Veranstaltungen oder Projektpräsentationen verfassen, die nur noch von dem Administrator freigegeben werden müssen. Diverse Plugins wurden installiert, unter anderem ein Shibboleth Plugin welches jedoch noch angepasst werden musste. Es haben nur Studenten und Lehrkörper der Studiengänge MultiMediaArt und MultiMediaTechnology Zugriff auf das Backend der Blogs.


Projekttags