Project Die Räuber

Die Räuber

MultiMediaArt, 2019

Über Die Räuber

Ziel war es, ein Cover für den Klassiker "Die Räuber" von Friedrich Schiller zu gestalten, das Menschen für dieses Buch begeistert und das Interesse weckt. Ein Stop Motion Teaser soll das Cover noch unterstützen und für die Sonderedition werben. Leider sind Klassiker oft negativ behaftet, da sie als verhasste Schullektüren angesehen werden. Die Cover des Verlags Reclam sind nicht sehr anspechend gestaltet und laden daher nicht zum Lesen ein. Sie erzählen keine Geschichte und sind langweilig...

Ziel war es, ein Cover für den Klassiker "Die Räuber" von Friedrich Schiller zu gestalten, das Menschen für dieses Buch begeistert und das Interesse weckt. Ein Stop Motion Teaser soll das Cover noch unterstützen und für die Sonderedition werben. Leider sind Klassiker oft negativ behaftet, da sie als verhasste Schullektüren angesehen werden. Die Cover des Verlags Reclam sind nicht sehr anspechend gestaltet und laden daher nicht zum Lesen ein. Sie erzählen keine Geschichte und sind langweilig. Das soll sich mit meinem neuen Design ändern! Ich habe mich bei dem Motiv auf den Hauptkonflikt der Geschichte konzentriert, wobei die beiden Brüder Karl und Franz im Mittelpunkt stehen. Franz denkt, er stünde ständig im Schatten seines großen Bruders, der der Erstgeborene und daher der Liebling des Vaters ist. Mein Motiv greift diese Situation auf, da die Hand als Symbol für den Vater gesehen wird und die Rosen für die beiden Söhne, wobei Karl in der Liebe des Vaters aufblüht, während Franz verwelkt.

Visuelle Eindrücke

Die Vorschau für das Video ist leider nicht möglich.