Masterthesis: Ungewissheit. Eine Herausforderung für Mensch und Management
MultiMediaArt
Wird Ungewissheit heute ausgegrenzt, bekämpft oder genutzt? Werden auch Wege beschritten, die Ungewissheit zulassen und dabei nicht nur Gefahren, sondern auch Chancen antizipieren? Vor dem Hintergrund einer soziologischen Analyse des ungewissen Zustandes von Welt, Gesellschaft und Individuum, sowie eines philosophischen Blicks auf die Wandlungsprozesse der modernen hin zu einer postmodernen Verfasstheit, wird der Frage nachgegangen, welche Thesen hier aufgestellt werden und ob diese auch für die Managementforschung tauglich wären. Denn im Thema Management spitzt sich die Fragestellung zu, da dieses den Ruf eines Heilmittels gegen Ungewissheit innehat. Ungewissheiten könnten gemanagt werden – aber bedeutet das, diese zu eliminieren, sie permanent zu messen und abzuwägen, oder kann es auch bedeuten, sie als positive Möglichkeitsräume gelten zu lassen? Text ausblenden
Wird Ungewissheit heute ausgegrenzt, bekämpft oder genutzt? Werden auch Wege beschritten, die Ungewissheit zulassen und dabei nicht nur Gefahren, sondern auch Chancen antizipieren? Vor dem Hintergrund einer soziologischen Analyse des ungewissen Zustandes von Welt, Gesellschaft und Individuum, sowie eines philosophischen Blicks auf die Wandlungsprozesse der modernen hin zu einer postmodernen Verfasstheit, wird der Frage nachgegangen, welche Thesen hier aufgestellt werden und ob diese auch für die Managementforschung tauglich wären. Denn im Thema Management spitzt sich die Fragestellung zu, da dieses den Ruf eines Heilmittels gegen Ungewissheit innehat. Ungewissheiten könnten gemanagt werden – aber bedeutet das, diese zu eliminieren, sie...
Team
Clara Marie Buchhorn
MMA Bachelor 2011, MMA Master 2015
Aufgaben:
Links & Downloads
Link Inhaltsverzeichnis
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Presentation media
Presentation media