Project

Larme

MultiMediaArt, 2018

Über Larme

Diese multimediale Ausstellung präsentiert Arbeiten die sich auf mehreren Ebenen mit den Gefühlsebenen des Schmerzes auseinandersetzten. Wichtig ist es, sich auf die Emotionen einzulassen, um sie zu erfahren und weitergehend zu verarbeiten. Mit der Zusammenwirkung von Überlagerung und Zufallstechnik entstanden tiefgehende Werke, die die Emotionswelt der Künstlerin widerspiegeln. Die Zwischenräume und die Gedanken in Verbindung mit der Wirklichkeit fordert uns auf, sich mit den eigenen Emotionen und schmerzhaften Erinnerungen zu befassen.

Visuelle Eindrücke