Masterthesis - INFO UND AUS. Das Design von Infografiken im Ausstellungskontext
MultiMediaArt
Wir leben in einer Welt, in der sich täglich Informationen vervielfachen und täglich vervielfältigen und folglich immer mehr Wissen verfügbar wird. Je fachspezifischer wir forschen und arbeiten, desto schwieriger wird es für Außenstehende, Inhalte zu verstehen und Schlüsse daraus ziehen. Infografiken können dabei helfen, Inhalte für ein breites Publikum zugänglich zu machen und tragen somit zur Bildung innerhalb der Gesellschaft bei. Diese Masterarbeit kann als Grundlage für die Gestaltung von Infografiken herangezogen werden und gibt einen Überblick über Methoden des Raumdesigns. Die Erweiterung beziehungsweise die Spezialisierung auf den realen Raum ist durch das eigene Masterprojekt an der Fachhochschule Salzburg entstanden. Dabei wurde im Zuge der abschließenden Ausstellung eine konkrete Gestaltungsmöglichkeit präsentiert, wie reale Erlebnisse für BesucherInnen geschaffen werden können, die es ihnen ermöglichen, kurzzeitig in eine andere Welt einzutauchen, um die zu vermittelnden Inhalte auch umso nachhaltiger in Erinnerung zu behalten. Der Vorteil von Wissensvermittlung im Rahmen einer Ausstellung kann vor allem darin gesehen werden, dass eine nicht alltägliche, einzigartige Situation vorherrscht, nicht vergleichbar mit dem Sitzen vor einem Buch oder einem Bildschirm. Durch moderne Techniken kann eine Vielzahl an spannenden und kreativen Interaktionsmöglichkeiten geboten werden. Es handelt sich hierbei um eine Literaturarbeit, die Ideen und Ansätze unterschiedlicher Autoren untersucht, teilweise gegenüberstellt und somit zu neuen Erkenntnissen hinsichtlich der Möglichkeiten der Wissensvermittlung durch Infografiken führt. Eine kritische Analyse setzt sich mit dem sehr wohl vorhandenen Manipulations- bzw. Verfälschungspotential auseinander. Durch die Einhaltung einiger grundlegender Regeln sollte es jedoch möglich sein, die Wissensvermittlung zielgruppengerecht und möglichst objektiv zu gestalten, um so jeglichen bewusst oder unbewusst herbeigeführten Qualitätsverlust zu vermeiden. Text ausblenden
Wir leben in einer Welt, in der sich täglich Informationen vervielfachen und täglich vervielfältigen und folglich immer mehr Wissen verfügbar wird. Je fachspezifischer wir forschen und arbeiten, desto schwieriger wird es für Außenstehende, Inhalte zu verstehen und Schlüsse daraus ziehen. Infografiken können dabei helfen, Inhalte für ein breites Publikum zugänglich zu machen und tragen somit zur Bildung innerhalb der Gesellschaft bei. Diese Masterarbeit kann als Grundlage für die Gestaltung von Infografiken herangezogen werden und gibt einen Überblick über Methoden des Raumdesigns. Die Erweiterung beziehungsweise die Spezialisierung auf den realen Raum ist durch das eigene Masterprojekt an der Fachhochschule Salzburg entstanden. Dabei...
Team
Claudia Kolmann
MMA Bachelor 2012, MMA Master 2015
Aufgaben: AutorIn
Birgit Gurtner
Mitarbeiterin
Aufgaben: Betreuung
Tania Hölzl
Externe Mitarbeiterin
Aufgaben: Betreuung
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Masterthesis
Cover