Project Visualisierungsstrategien von Comichelden und deren Schatten

Visualisierungsstrategien von Comichelden und deren Schatten

MultiMediaArt, 2016

Über Visualisierungsstrategien von Comichelden und deren Schatten

Die vorliegende Masterthesis befasst sich mit den Visualisierungsstrategien von Comichelden und deren archetypischen Schatten (in dieser Arbeit als Schatten angegeben). Die Arbeit behandelt die Wahrnehmungspsychologie, die Comics (auch Sequenzelle Kunst genannt), den Archetypus des Helden und des Schattens. Den Schluss bildet die Analyse, die zwei Comics beispielhaft anhand des gesammelten Wissen die Heldenfigur und dessen Schatten behandelt. Die Wahrnehmungspsychologie bildet sich aus der Bi...

Die vorliegende Masterthesis befasst sich mit den Visualisierungsstrategien von Comichelden und deren archetypischen Schatten (in dieser Arbeit als Schatten angegeben). Die Arbeit behandelt die Wahrnehmungspsychologie, die Comics (auch Sequenzelle Kunst genannt), den Archetypus des Helden und des Schattens. Den Schluss bildet die Analyse, die zwei Comics beispielhaft anhand des gesammelten Wissen die Heldenfigur und dessen Schatten behandelt. Die Wahrnehmungspsychologie bildet sich aus der Biologie der visuellen Wahrnehmung, wobei die Prozesse der Neuroästhetik miteinfließen und die Stilfindung durch Abstraktion zentral beschrieben werden. Weiteres wird das Medium Comic auf dessen Terminologie und Geschichte untersucht und in Verbindung mit den Visualisierungsstrategien gebracht. Die Comics schließen mit der heroischen Darstellung von Figuren innerhalb dieses Mediums ab und bilden den Auftakt zum Heldenkapitel. Anschließend wird der Held, der Antiheld und die Archetypen erläutert.


Projekttags

Visuelle Eindrücke

Mitwirkende

Anonyme Person