Project RIFT

RIFT

MultiMediaArt & MultiMediaTechnology, 2016

Über RIFT

Bergsteiger klettern selten allein. Auch Walther – der Protagonist des animierten Kurzfilms „RIFT“ - ist nicht ohne Anhang: Seit einem folgenschweren Ereignis ist sein einziger Begleiter ein Dämon, der insgeheim seine Handlungen behindert. Doch um sein Ziel zu erreichen, muss Walther sich endlich seiner Angst stellen und seine Vergangenheit hinter sich lassen. Der Film entstand im Rahmen des Master-Studiengangs MultiMediaArt an der Fachhochschule Salzburg. Um das Bergsteiger-Melodram passen...

Bergsteiger klettern selten allein. Auch Walther – der Protagonist des animierten Kurzfilms „RIFT“ - ist nicht ohne Anhang: Seit einem folgenschweren Ereignis ist sein einziger Begleiter ein Dämon, der insgeheim seine Handlungen behindert. Doch um sein Ziel zu erreichen, muss Walther sich endlich seiner Angst stellen und seine Vergangenheit hinter sich lassen. Der Film entstand im Rahmen des Master-Studiengangs MultiMediaArt an der Fachhochschule Salzburg. Um das Bergsteiger-Melodram passend zu inszenieren, kreierten die Trickfilmer einen expressionistischen 3D-Look der auf Basis der realitätsnahen Modelle eine surreale Stimmung erzeugt. Durch die malerische Bildsprache verwischt Walthers Gedankenwelt zwischen Wahn, Erinnerung und Realität.

Visuelle Eindrücke

Die Reise beginnt...

Walther erklimmt die Eiswand
Walther erklimmt die Eiswand

Walther und sein Dämon

Der Dämon lauert dem Bersgteiger bereits auf...
Der Dämon lauert dem Bersgteiger bereits auf...

Vor der Schlucht

Walthers Ängste lassen ihn verzweifelt zusammenbrechen...
Walthers Ängste lassen ihn verzweifelt zusammenbrechen...