Ozonlochflicker : Verschwundene Arbeit 2D Illustration
MultiMediaArt
Diese Arbeit ist unter der Aufgabenstellung einen verschwundenen Beruf darzustellen, einerseits eine kleine Geschichte rund um unseren gewählten Beruf in Handlungsbildern zu erzählen und andererseits auch eine Illustration für eine Magazinseite zu gestalten. Mein dargestellter Beruf ist der Ozonlochflicker, ein fiktiver Beruf der hoffentlich in nächster Zukunft verschwunden sein wird. Die Handlungsbilder erzählen eine kleine Kindergeschichte rund um den schon verschwundenen Planeten Erde, der der Umweltverschmutzung zum Opfer gefallen ist. Ein Experiment mit Seifenblasen und Tusche stellen den verschmutzten Planeten für die finale Illustration dar. Text ausblenden
Diese Arbeit ist unter der Aufgabenstellung einen verschwundenen Beruf darzustellen, einerseits eine kleine Geschichte rund um unseren gewählten Beruf in Handlungsbildern zu erzählen und andererseits auch eine Illustration für eine Magazinseite zu gestalten. Mein dargestellter Beruf ist der Ozonlochflicker, ein fiktiver Beruf der hoffentlich in nächster Zukunft verschwunden sein wird. Die Handlungsbilder erzählen eine kleine Kindergeschichte rund um den schon verschwundenen Planeten Erde, der der Umweltverschmutzung zum Opfer gefallen ist. Ein Experiment mit Seifenblasen und Tusche stellen den verschmutzten Planeten für die finale Illustration dar.
Team
Christina Schlögl
MMA Bachelor 2014
Aufgaben:
Birgit Gurtner
Mitarbeiterin
Aufgaben: Betreuung
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Finale Illustration
Finale Illustration des Ozonlochflickers in eine Magazinseite eingebunden.
Presentation media
Handlungsbilder