Project MMP1 - Drache

MMP1 - Drache

MultiMediaArt, 2016

Über MMP1 - Drache

Ziel meines MMP1 war die Umsetung eines animierbaren Drachen mit plausiblen Aussehen. Das Design ist an Drogon (Game of Thrones), Smaug (Der Hobbit) und an den Ungarischen Hornschwanz (Harry Potter) angelehnt. Der Fokus meiner Arbeit lag bei der Erstellung (Modeling/Sculpting, Texturing, Rigging und Shading) und nicht bei der Animation, für letzteres blieb zu wenig Zeit. Das Rigging der Flügel eriwes sich als komplexer als vermutet, da die ursprüngliche Idee, welche war, dass ich die Arme ...

Ziel meines MMP1 war die Umsetung eines animierbaren Drachen mit plausiblen Aussehen. Das Design ist an Drogon (Game of Thrones), Smaug (Der Hobbit) und an den Ungarischen Hornschwanz (Harry Potter) angelehnt. Der Fokus meiner Arbeit lag bei der Erstellung (Modeling/Sculpting, Texturing, Rigging und Shading) und nicht bei der Animation, für letzteres blieb zu wenig Zeit. Das Rigging der Flügel eriwes sich als komplexer als vermutet, da die ursprüngliche Idee, welche war, dass ich die Arme extrahiere und Rigge, das Leder als nCloth mit nConstraints daran binde und das ganze via Wrap Deformer an den finalen Körper projeziere, aus Perfomancegründen war dies aber in der vorgegebenen Zeit nicht umsetzbar und so wurden stattdessen Dynamic Joints mit Correction-Controlls für die Flügel verwendet.

Visuelle Eindrücke

Head Close-up

Pose 1

Pose 2

Top View

Rig

Stretchy Zunge mit Faltmöglichkeit

Proxy Mesh