Simetry
MultiMediaArt & MultiMediaTechnology
Bei Simetry handelt sich um ein Videospiel, welches Geschicklichkeits- und Rätselelemente miteinander verknüpft. Es kann dem Jump and Run Genre zugeordnet werden, allerdings verfügt es über ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal: Der Spieler oder die Spielerin kann Teile des Levels manipulieren, indem er oder sie Teile des Levels abbaut, daraus neue Formen erschafft und an anderer Stelle wieder in die Welt einsetzt. Beim Spiel selbst wird der Charakter “Tri” durch eine dreidimensional gestaltete Welt gesteuert, welche aber nur auf einer Ebene in 2D durchschritten wird. Der Charakter und die Welt selbst sind dabei aus simplen, geometrischen Formen aufgebaut – beide bestehen nur aus Dreiecken und Quadraten. Mithilfe der eingangs erwähnten Fähigkeit des Ab- und Aufbauens des Levels gilt es, diverse Rätsel zu lösen. Diese Herausforderungen sind mit Elementen wie Stampfern, Schaltern, Türen, etc. gespickt und versprechen daher abwechslungsreiches und forderndes Gameplay. Neben den grauen Zellen wird auch die Geschicklichkeit des Spielers gefordert. Ähnlich wie in vergleichbaren Vertretern des Genres besteht die Herausforderung darin, mit dem richtigen Timing Hindernisse zu überwinden, um im Level weiter fortzuschreiten. Diese Passagen, die in etwa die Hälfte des gesamten Spieles ausmachen, bieten einen Ausgleich zu den eher gemächlichen Rätselabschnitten. Text ausblenden
Bei Simetry handelt sich um ein Videospiel, welches Geschicklichkeits- und Rätselelemente miteinander verknüpft. Es kann dem Jump and Run Genre zugeordnet werden, allerdings verfügt es über ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal: Der Spieler oder die Spielerin kann Teile des Levels manipulieren, indem er oder sie Teile des Levels abbaut, daraus neue Formen erschafft und an anderer Stelle wieder in die Welt einsetzt. Beim Spiel selbst wird der Charakter “Tri” durch eine dreidimensional gestaltete Welt gesteuert, welche aber nur auf einer Ebene in 2D durchschritten wird. Der Charakter und die Welt selbst sind dabei aus simplen, geometrischen Formen aufgebaut – beide bestehen nur aus Dreiecken und Quadraten. Mithilfe der eingangs erwähnten...
Team
Thomas Kowar
MMT Master 2012
Aufgaben: Game Programmierung
Thomas Kempf
MMA Bachelor 2009, MMA Master 2012
Aufgaben: 2D Artist, 3D Artist
Philipp Huber
MMT Bachelor 2009, MMT Master 2012
Aufgaben: Game Programmierung
Christian Mayr
MMT Bachelor 2009, MMT Master 2012
Aufgaben: Game Programmierung
Melanie Gruber
MMA Master 2012
Aufgaben: 3D Artist
Jan Heinrich Veit
MMT Master 2012
Aufgaben: Game Programmierung
David Maislinger
MMA Bachelor 2013
Aufgaben: Audio
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Simetry
Presentation media
Einzigartiges, schlichtes Grafikdesign ..
Trailer
Presentation media
.. mit Parallaxen ..
Presentation media
.. und verschiedenen Szenerien
Presentation media
Abwechslungsreiches Gameplay
Presentation media
Spezialelemente wie Laufbänder
Presentation media
Neue Formen selbst bauen...
Presentation media
... und im Level platzieren