Project MovLib, the free movie library.

MovLib, the free movie library.

MultiMediaTechnology, 2014

Über MovLib, the free movie library.

Unser Ziel ist es die größte und umfassendste Filmdatenbank zu erstellen, die von jeder und jedem bearbeitet werden kann. Stell dir alle Filme und Serien samt Besetzungen, Postern, Veröffentlichungen, Querverweisen und einem internationalen Marktplatz vor, die auf dieser Datenbank aufbauen. Es ist die Liebe zum bewegten Bild die uns antreibt und gemeinsam kommen wir unserem Ziel jeden Tag ein Stückchen näher. MovLib ist frei Im Kontrast zu herkömmlichen Filmdatenbanken ist MovLib frei, quel...

Unser Ziel ist es die größte und umfassendste Filmdatenbank zu erstellen, die von jeder und jedem bearbeitet werden kann. Stell dir alle Filme und Serien samt Besetzungen, Postern, Veröffentlichungen, Querverweisen und einem internationalen Marktplatz vor, die auf dieser Datenbank aufbauen. Es ist die Liebe zum bewegten Bild die uns antreibt und gemeinsam kommen wir unserem Ziel jeden Tag ein Stückchen näher.

MovLib ist frei

Im Kontrast zu herkömmlichen Filmdatenbanken ist MovLib frei, quelloffen und ohne kommerziellen Hintergrund. Jede und jeder kann die Datenbank mitgestalten und mitmachen und das völlig kostenlos, unzensiert und ohne nervende Werbung. Freie Lizenzen stellen sicher, dass die Inhalte unkompliziert für alle denkbaren Projekte weiterverwendet werden können und das auch in Zukunft so bleibt.

MovLib ist strukturiert

Alle Daten werden in strukturierter Form in der Datenbank abgelegt und können so auch wieder abgefragt werden. Dies ermöglicht es Benutzerinnen und Benutzern ihre Filmsammlungen, Wunschlisten und sonstige Inhalte samt allen interessanten Details zu verwalten, z. B. wie viel sie ihre Sammelleidenschaft bisher gekostet hat oder welches das wertvollste Sammlerstück ist. Aber auch für andere Websites besteht die Möglichkeit die Daten gezielt über die offene API abzufragen und die eigenen Inhalte einfach, kostenlos und schnell aufzuwerten.

MovLib ist anders

Wir sind weder ein Diskussionsforum noch eine Entertainment-Website, der Mittelpunkt sind immer die Daten und diese zu erweitern und zu verbessern. Dazu werden nebst Film-, Serien-, Personen- und Unternehmensdaten auch einzelne Veröffentlichungen, Vorführungen, Poster und Aushangbilder erfasst. Die Veröffentlichungen und deren Fassungen stehen dabei immer im Mittelpunkt. Dies ergmöglicht es Sammlern einen Überblick über ihre Sammlungen und Wünsche zu behalten. Labels können Fans kostenlos und unkompliziert ihren Katalog präsentieren.

Visuelle Eindrücke

Startseite

Profilseite

Kontoeinstellungen

Filmübersicht