Project Trackrace

Trackrace

MultiMediaTechnology, 2013

Über Trackrace

Trackrace ist ein 3D Geschicklichkeits-Rennspiel, in welchem man ein kleines Raumschiff durch eine Felsschlucht steuern muss. Dabei muss man geschickt Felsen ausweichen, auf welche man sich zubewegt. Diese Felsen werden anhand der Hintergrundmusik, welche der Spieler zu Beginn aus seiner eigenen Musiksammlung wählen kann, generiert. Unabhängig davon sind jedoch die Felsen selbst, da diese einfach per Zufall eine Größe und eine Position auf der Strecke bekommen. Ziel des Spiels ist es, s...

Trackrace ist ein 3D Geschicklichkeits-Rennspiel, in welchem man ein kleines Raumschiff durch eine Felsschlucht steuern muss. Dabei muss man geschickt Felsen ausweichen, auf welche man sich zubewegt.

Diese Felsen werden anhand der Hintergrundmusik, welche der Spieler zu Beginn aus seiner eigenen Musiksammlung wählen kann, generiert. Unabhängig davon sind jedoch die Felsen selbst, da diese einfach per Zufall eine Größe und eine Position auf der Strecke bekommen.

Ziel des Spiels ist es, sein Schiff bis ans Ende der Strecke (Ende des Songs) zu navigieren und nicht frühzeitig auszuscheiden. Das Schiff ist mit einem Schild ausgestattet, welches 5 Kollisionen mit Felsblöcken aushält bevor schlussendlich bei einer weitern Kollision das Schiff dranglauben muss, was schlussendlich "Game over" bedeutet. Jedoch füllt sich die Schildstärke nach einiger Zeit wieder auf, insofern man in dieser Zeit nicht erneut mit einem Felsen kollidiert.

Natürlich darf auch der Wettbewerb mit sich selbst oder mit Freunden nicht fehlen und daher wurde ein simples Punktesystem eingeführt. Man erhält für jeden Felsen, mit welchen man nicht kollidiert Punkte und nach jeweils 10 Felsen auch einen Multiplier.

Programmiert wurde das Spiel in der Sprache C++ unter der Verwendung von OpenGl, Cinder und DirectX. Als weitere Bibliotheken für Sound und Models kamen KissFft und AssimpLoader (beide für Cinder) zum Einsatz.

Visuelle Eindrücke

Menü

Ansicht des Spielmenüs - Einstellen von Schwierigkeit und auswählen des Songs
Ansicht des Spielmenüs - Einstellen von Schwierigkeit und auswählen des Songs

"Spawnprotection"

Timer von 3 Sekunden um sich bereit zu machen.
Timer von 3 Sekunden um sich bereit zu machen.

Ingame Szene

links: Sound-Amplitude mit Trigger für Felsen. rechts: Schildstärke
links: Sound-Amplitude mit Trigger für Felsen. rechts: Schildstärke