Project The trees have eyes - QPT 1

The trees have eyes - QPT 1

MultiMediaArt, 2013

Über The trees have eyes - QPT 1

Das Projekt behandelt das Thema Ressourcen, explizit die systematische Rodung von Wäldern. In gut einer Minute wird der Zuseher von einer trostlosen, zerstörten Landschaft, über einen dunklen Wald, bis hin zu einer herrlichen, hellen Lichtung vor einem Fluss geführt, hinter welchem ein wunderschönes, intaktes Ökosystem mit gesunden Bäumen emporragt. Aus diesem Wald steigen riesige Baumwesen hervor, die sich gegen ihr Schicksal stemmen und die Zerstörung ihres Waldes aufhalten wollen. Die Auss...

Das Projekt behandelt das Thema Ressourcen, explizit die systematische Rodung von Wäldern. In gut einer Minute wird der Zuseher von einer trostlosen, zerstörten Landschaft, über einen dunklen Wald, bis hin zu einer herrlichen, hellen Lichtung vor einem Fluss geführt, hinter welchem ein wunderschönes, intaktes Ökosystem mit gesunden Bäumen emporragt. Aus diesem Wald steigen riesige Baumwesen hervor, die sich gegen ihr Schicksal stemmen und die Zerstörung ihres Waldes aufhalten wollen. Die Aussage des Werkes ist schlicht, dass wir unsere Natur nicht immer weiter ausbeuten können,ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen.

Realisiert wurde das Projekt mit den Programmen Autodesk Maya, VUE XStream, ZBrush, Photoshop & After Effects.

Visuelle Eindrücke

Titelbild

Düstere Anfangsszene

Waldriese steigt aus dem Wasser