Project Sprachlos

Sprachlos

MultiMediaArt, 2012
award

Über Sprachlos

Bei “Sprachlos” handelt es sich um ein fachbereichsübergreifends Projekt mit intensiver Zusammenarbeit aus verschiedenen Jahrgängen. Wir haben uns der Herausforderung gestellt ein gemeinsames, großes Werk zu schaffen. Mit über 20 Leute in einem Team, widmeten wir uns der Erstel- lung eines 45-minütigen Films. Um diese Aufgabe zu bewältigen nahmen wir uns dem Konzept des Episodefilms an. Eine besondere Herausforderung liegt hierbei in der Produktion, denn es müssen über 20 Teammitglied...

Bei “Sprachlos” handelt es sich um ein fachbereichsübergreifends Projekt mit intensiver Zusammenarbeit aus verschiedenen Jahrgängen. Wir haben uns der Herausforderung gestellt ein gemeinsames, großes Werk zu schaffen. Mit über 20 Leute in einem Team, widmeten wir uns der Erstel- lung eines 45-minütigen Films. Um diese Aufgabe zu bewältigen nahmen wir uns dem Konzept des Episodefilms an. Eine besondere Herausforderung liegt hierbei in der Produktion, denn es müssen über 20 Teammitglieder koordiniert und die Teams der einzelnen Episoden in Einklang gebracht werden. Es zieht sich ein roter Faden durch das Gesamtkonzept, vom ersten Drehbuch- entwurf weg, bis über das Titeldesign bis hin zum Packaging der DVD-Boxen. Darüber hinaus wird im Rahmen des Projekts auch ein Brettspiel erstellt, welches Thematiken aus dem Film aufgreift und zu einer spielerischen Heraus- forderung macht. Durch den Aufbau des MultiMediaArt-Studiums, können wir auf Kompetenzen in mehreren Fachbereichen zurückgreifen. Nicht nur Film und Mediendesign sind essentiel bei der Umsetzung, denn wir legen großen Wert auf auditive Gestaltung. Deshalb gibt es bei “Sprachlos” ein eigenes Audiodepartment.

Visuelle Eindrücke

Episode 3

Johannes
Johannes

Episode 2

Erinda
Erinda

Episode 3

Oma Lisbeth
Oma Lisbeth

Episode 2

der Gangster Luis
der Gangster Luis

Episode 1

Marina
Marina

Episode 1

Bücherverbrennung
Bücherverbrennung

Rahmenhandlung

Das Haus wird gemalt
Das Haus wird gemalt

Rahmenhandlung

Die Künstlerin
Die Künstlerin

Logo

Logo
Logo