Project

Playtin

MultiMediaArt & MultiMediaTechnology, 2012
award

Über Playtin

Playtin ist eine Web-Applikation auf der Benutzer und Benutzerinnen kleine Spiele erstellen können, ohne dafür Programmierkenntnisse besitzen zu müssen. Hierfür steht ein Game-Editor zur Verfügung, der es erlaubt durch das Zuweisen von Bedingungen und Aktionen, Events auszulösen. Zusätzlich können Grafiken und Animationen auf der Webseite erstellt und mit anderen Benutzerinnen und Benutzern geteilt werden. Die erstellten Spiele können veröffentlicht und auf der Plattform gespielt, oder auf...

Playtin ist eine Web-Applikation auf der Benutzer und Benutzerinnen kleine Spiele erstellen können, ohne dafür Programmierkenntnisse besitzen zu müssen. Hierfür steht ein Game-Editor zur Verfügung, der es erlaubt durch das Zuweisen von Bedingungen und Aktionen, Events auszulösen. Zusätzlich können Grafiken und Animationen auf der Webseite erstellt und mit anderen Benutzerinnen und Benutzern geteilt werden.

Die erstellten Spiele können veröffentlicht und auf der Plattform gespielt, oder auf eigenen Webseiten eingebettet werden. Playtin wurde vollständig ohne den Einsatz von Plugin-Technologien wie Flash umgesetzt, um eine Veröffentlichung auf einer möglichst breiten Anzahl von Geräten zu ermöglichen. Als Schlüsseltechnologie zur Umsetzung dient HTML5 mit JavaScript.

Visuelle Eindrücke

Single game

Playing a micro game
Playing a micro game

Game Editor

Move action for an object
Move action for an object

Paint tool

Drawing a game object
Drawing a game object