Project

Karteneditor

MultiMediaTechnology, 2012

Über Karteneditor

Ziel meines QPT-1 Projektes war, einen Karteneditor für Webbrowser zu erstellen. Am Anfang kann man über ein Menü die größe der Karte festlegen, aus wie vielen "Tiles" bzw. "Kacheln" die Map bestehen soll. Danach kann man über unterschiedliche Buttons den Landschaftstyp der einzelnen Kachel ändern, indem man im Menü eine entsprechende Bodenkachel auswählt und per Mausklick in die Map zeichnet. Ein weiterer Menüpunkt erlaubt es, auf "Spezialobjekte" zu wechseln, wodurch man verschiedene...

Ziel meines QPT-1 Projektes war, einen Karteneditor für Webbrowser zu erstellen.

Am Anfang kann man über ein Menü die größe der Karte festlegen, aus wie vielen "Tiles" bzw. "Kacheln" die Map bestehen soll. Danach kann man über unterschiedliche Buttons den Landschaftstyp der einzelnen Kachel ändern, indem man im Menü eine entsprechende Bodenkachel auswählt und per Mausklick in die Map zeichnet. Ein weiterer Menüpunkt erlaubt es, auf "Spezialobjekte" zu wechseln, wodurch man verschiedene Gegenstände in die Map zeichnen kann, wie Bäume, Sträucher, Blumen ....

Die Karte kann man mittels Tasteneingabe nach links, recht, oben und unten verschieben. Wenn man mit seinem Werk zufrieden ist, kann man die erstellte Karte in eine Datenbank abspeichern und wieder laden, um später daran weiter zu arbeiten.

Visuelle Eindrücke

Introbild

Teil der Menüleiste

links sieht man die Auswahl bzw die Buttons für die Bodentexturen, rechts die Auswahl, wenn man auf "spezial" umstellt
links sieht man die Auswahl bzw die Buttons für die Bodentexturen, rechts die Auswahl, wenn man auf "spezial" umstellt

eine Insel

eine kleine Landschaft

Mitwirkende

Anonyme Person