Project FAKE SPIRIT.

FAKE SPIRIT.

MultiMediaArt, 2012

Über FAKE SPIRIT.

In einer Welt die von Werbung geprägt ist, trägt Design einen großen Teil dazu bei. Die Verantwortung für das Image eines Produktes übernimmt zur Gänze die Gestaltung. Was aber, wenn die nicht dem entspricht was wir eigentlich erwerben? Stimmen diese zwei Komponenten nicht überein, wird man von Erworbenen meist enttäuscht. Die Arbeiten aus “Fake Spirit” könnte man auch als visuelle Fälschungen betrachten. Sie experimentieren mit der Unstimmigkeit zwischen den zwei Hauptkomponenten e...

In einer Welt die von Werbung geprägt ist, trägt Design einen großen Teil dazu bei. Die Verantwortung für das Image eines Produktes übernimmt zur Gänze die Gestaltung. Was aber, wenn die nicht dem entspricht was wir eigentlich erwerben? Stimmen diese zwei Komponenten nicht überein, wird man von Erworbenen meist enttäuscht.

Die Arbeiten aus “Fake Spirit” könnte man auch als visuelle Fälschungen betrachten. Sie experimentieren mit der Unstimmigkeit zwischen den zwei Hauptkomponenten eines grafischen Werks. Was steht dahinter, und Wie kann dies präsentiert werden. In den Bereichen Typografie, Werbung und Fotografie wurde so versucht das Konzept möglichst spannungsvoll anzuwenden.

Visuelle Eindrücke

Cover

City Identities

Type Wisdom

Skol Advertisement

Double Exposures

more Double Exposures