Project DiscGolf

DiscGolf

MultiMediaTechnology, 2012

Über DiscGolf

Das Spiel DiscGolf ist eine Simulation der entspannten und beliebten Sportart Frisbeegolf! Das echte Frisbeegolf basiert auf dem gleichen Spielprinzip wie reguläres Golf, nur werden statt Bällen eben Scheiben ins Ziel befördert. Und je weniger Würfe, desto super! Offizielle Frisbeegolf-Plätze sind in Europa extrem schwer aufzutreiben und Frisbee spielen an sich braucht immer sehr viel Platz (und Freunde...!), da kann DiscGolf nun Abhilfe schaffen! In DiscGolf steht der Spieler vor d...

Das Spiel DiscGolf ist eine Simulation der entspannten und beliebten Sportart Frisbeegolf!

Das echte Frisbeegolf basiert auf dem gleichen Spielprinzip wie reguläres Golf, nur werden statt Bällen eben Scheiben ins Ziel befördert. Und je weniger Würfe, desto super! Offizielle Frisbeegolf-Plätze sind in Europa extrem schwer aufzutreiben und Frisbee spielen an sich braucht immer sehr viel Platz (und Freunde...!), da kann DiscGolf nun Abhilfe schaffen!

In DiscGolf steht der Spieler vor der Aufgabe, eine Frisbee über eine mit Hindernissen (in Form von Bäumen - Frisbee wird in der Natur gespielt!) gespickte Karte bis hin zum erlösenden Baumstumpf(?!) werfen. Der Frisbee kann vor dem Abwurf mit Tastatur und Maus eine Flugrichtung und Schieflage(rechts/links) sowie Neigung(vorne/hinten) gegeben werden. Zum Wurf wird erstmal ausgeholt und bei der Wurfbewegung muss die Frisbee dann zur richtigen Zeit losgelassen werden (Tastaturbefehl), sonst wobbelt sie ganz blöd rum und fliegt nicht weiter als ein Klavier.

Realisiert wurde dieses Projekt mit Hilfe des Cinder-Frameworks in Visual Studio und auf Basis von C++ und openGL. Die 3D Modelle der Bäume, Steine und des Baumstumpfes sind openSource Dateien von den tollen Leuten von cgcookie.com, der Rest ist eigenhändig in Blender erstellt und texturiert worden.

Visuelle Eindrücke

Hauptmenu

Der richtige Winkel muss es sein

Frisbee im Flug

Mitwirkende