Project Words And Worlds Apart

Words And Worlds Apart

MultiMediaArt, 2011

Über Words And Worlds Apart

„Words and Worlds apart“ ist ein Gemeinschaftsprojekt einer Studentin (Andreea Sasaran / Film) der Kunstuniversität Linz, und Arno Deutschbauer (Student FH Salzburg / Audio). Bei dem Projekt geht es vorrangig um Minimalismus, der auch durch die herangehende Arbeitsweise zum Ausdruck gebracht wurde. Augenmerk wurde hier auf „Minimierung“ unserer Mediengesellschaft gelegt, da immer alles beste Qualität der Technik sein muss um noch etwas brauchbares zu machen. Dem wollten wir entgegen wi...

„Words and Worlds apart“ ist ein Gemeinschaftsprojekt einer Studentin (Andreea Sasaran / Film) der Kunstuniversität Linz, und Arno Deutschbauer (Student FH Salzburg / Audio). Bei dem Projekt geht es vorrangig um Minimalismus, der auch durch die herangehende Arbeitsweise zum Ausdruck gebracht wurde. Augenmerk wurde hier auf „Minimierung“ unserer Mediengesellschaft gelegt, da immer alles beste Qualität der Technik sein muss um noch etwas brauchbares zu machen. Dem wollten wir entgegen wirken, und mit Absicht etwas unprofessionelleres Equipment benutzen, um die Natürlichkeit der Arbeit zu bewahren und um eventuell auch mit etwas schlechterer Qualität etwas schönes zu erschaffen. Prinzipiell geht es um Alltag und der fehlenden Zeit diesen auch wieder mehr zu erleben, und nicht daran vorbei zu leben. Die Dauer des Originalfilms beläuft sich auf ca. 20 Minuten, wobei für das QPT eine Kurzversion von dreieinhalb Minuten geschnitten wurde, die den „Originalintro“ Abschnitt und zwei musikalisch unterlegte Teile beinhaltet.

Visuelle Eindrücke

Words And Worlds Apart

QPT1-Audio by Arno Deutschbauer
Die Vorschau für das Video Words And Worlds Apart ist leider nicht möglich.

Escalator

QPT1-Audio by Arno Deutschbauer
QPT1-Audio by Arno Deutschbauer

Tag

QPT1-Audio by Arno Deutschbauer
QPT1-Audio by Arno Deutschbauer

Street

QPT1-Audio by Arno Deutschbauer
QPT1-Audio by Arno Deutschbauer