Project QPT 1 - Geschichten vom Herrn K.

QPT 1 - Geschichten vom Herrn K.

MultiMediaArt, 2011

Über QPT 1 - Geschichten vom Herrn K.

Geschichten vom Herrn K. Geschichten vom Herrn K. sind illustrierte Interpretationen zu den gleichnamigen Parabeln von Bertolt Brecht. Diese Parabeln sind oft schwer zu interpretieren, die sie oft Allegorien sind. Die Gegenüberstellung von Text und Illustration soll eine Hilfestellung für weitere Interpretationen von Brechts Parabeln sein. Die Konturen der Illustrationen sind blind, d. H. ohne auf das Blatt zu schauen gezeichnet. Schon alleine durch diese Art zu zeichnen, wollte ich auf das ...

Geschichten vom Herrn K.

Geschichten vom Herrn K. sind illustrierte Interpretationen zu den gleichnamigen Parabeln von Bertolt Brecht. Diese Parabeln sind oft schwer zu interpretieren, die sie oft Allegorien sind. Die Gegenüberstellung von Text und Illustration soll eine Hilfestellung für weitere Interpretationen von Brechts Parabeln sein. Die Konturen der Illustrationen sind blind, d. H. ohne auf das Blatt zu schauen gezeichnet. Schon alleine durch diese Art zu zeichnen, wollte ich auf das Darzustellende und nicht auf das Dargestellte verweisen.

Die dynamischen und expressiven Illustrationen sollen vor allem eine Zielgruppe von 15 – 25 Jährigen (SchülerInnen und StudentenInnen) ansprechen. Mir ist es wichtig auf diese Parabeln aufmerksam zu machen, da sie immer in einem sozialen und politischen Kontext stehen. Sie sind zeitlos und obwohl sie schon vor über 50 Jahren entstanden sind, sind sie auch auf unsere Zeit auszulegen.

Visuelle Eindrücke

Illustrierte Interpretationen

Buch mit Tasche

Buch

Buchinnenseite

Mitwirkende