Project MASTERTHESIS: Postvirale Kampagnen

MASTERTHESIS: Postvirale Kampagnen

MultiMediaArt, 2011

Über MASTERTHESIS: Postvirale Kampagnen

Digitale Kampagnen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Durch neue technische Möglichkeiten gestalten und kommunizieren AnwenderInnen aktiv mit. Deshalb wird in der Arbeit zu postviralen Kampagnen diskutiert, wie die Zukunft von Kampagnen im Internet aussehen könnte. Hierfür wurde der Begriff „postviral“ eingeführt. Postvirale Kampagnen beschäftigen sich mit den Zielpersonen und mit langfristigen Beziehungen zu KundInnen. Sie bieten Informationen, die für die Menschen zum aktuell...

Digitale Kampagnen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Durch neue technische Möglichkeiten gestalten und kommunizieren AnwenderInnen aktiv mit. Deshalb wird in der Arbeit zu postviralen Kampagnen diskutiert, wie die Zukunft von Kampagnen im Internet aussehen könnte. Hierfür wurde der Begriff „postviral“ eingeführt. Postvirale Kampagnen beschäftigen sich mit den Zielpersonen und mit langfristigen Beziehungen zu KundInnen. Sie bieten Informationen, die für die Menschen zum aktuellen Zeitpunkt relevant sind und Nutzen bringen. Sie bedienen sich der persönlichen Ansprache und verknüpfen jene Daten, die über die Zielpersonen bekannt sind.

Die Arbeit befasst sich mit aktuellen und praxisrelevanten Problemen im wirtschaftlichen Rahmen mit Schwerpunkt auf Strategie und Umsetzung im digitalen Marketing. Beispiele untermauern die einzelnen Themenfelder und im letzten Kapitel wurde im Rahmen des Masterprojekts MIIO ein Test im realen Umfeld durchgeführt.

Visuelle Eindrücke

Zahlen

Erfolgszahlen zum Projekt
Erfolgszahlen zum Projekt

Semantic Web

Vom Web 1.0 zum Semantic Web
Vom Web 1.0 zum Semantic Web

Sender Empfänger

Unternehmensstrategien
Unternehmensstrategien

Prägung

Titel
Titel

miio

Imagefoto miio
Imagefoto miio