Project Gravity Fighter

Gravity Fighter

MultiMediaArt & MultiMediaTechnology, 2011

Über Gravity Fighter

Bei GravityFighter handelt es sich um ein 2D Jump and Run Spiel. Der Spieler steuert einen Panda, welcher über zwei spezielle Fähigkeiten verfügt. Er kann die Schwerkraft für kurze Zeit verringern und die Gegner für kurze Zeit verlangsamen. Das Ziel des Spiels ist den Ausgang am Ende des Levels zu erreichen und auf dem Weg dorthin 10 Münzen einzusammeln. Jedoch stellen Gegner und die Landschaft eine Bedrohung dar. Die Steuerung des Pandas nach Links und Rechts erfolgt über die Cursortasten...

Bei GravityFighter handelt es sich um ein 2D Jump and Run Spiel. Der Spieler steuert einen Panda, welcher über zwei spezielle Fähigkeiten verfügt. Er kann die Schwerkraft für kurze Zeit verringern und die Gegner für kurze Zeit verlangsamen. Das Ziel des Spiels ist den Ausgang am Ende des Levels zu erreichen und auf dem Weg dorthin 10 Münzen einzusammeln. Jedoch stellen Gegner und die Landschaft eine Bedrohung dar.

Die Steuerung des Pandas nach Links und Rechts erfolgt über die Cursortasten. Durch drücken der Leertaste hüpft der Panda in die Luft. Die Schwerkraft kann mittels drücken der 'a' Taste verringert werden und durch das Drücken der 's' Taste werden die Gegner verlangsamt. Das Spiel kann mit der 'p' Taste pausiert werden.

Die Spezialfähigkeiten des Pandas halten nur kurz an und müssen sich nach Benutzung erst wieder aufladen. Sie sind also mit Bedacht einzusetzen.

Es gibt zwei Arten von Gegnern. Die Fleischfressenden Pflanzen kann man vernichten, indem man auf diese raufhüpft. Die Eulen jedoch können nicht vernichtet werden. Man sollte auch genug Abstand von den Dornen halten, denn eine Berührung endet tödlich.

Es sind vier Erfolge im Spiel eingebaut, welche der Spieler für besondere Leistungen bekommt. Wie zum Beispiel für das Abschließen des Levels in unter 100 Sekunden oder das Abschließen des Levels ohne ein Leben zu verlieren.

Die Umsetzung des Spiels erfolgte in der Programmiersprache C++ und der grafische Bereich wurde mithilfe des Open-Source Toolkits openframeworks realisiert.


Projekttags

Visuelle Eindrücke

Menü

Startposition

Panda in Aktion