Dinner Collective
MultiMediaArt & MultiMediaTechnology
Dinner Collective Dinner Collective bietet Leuten die Möglichkeit, sich gegenseitig zu bekochen und so Zeitaufwand und Kosten für ihre täglichen Mahlzeiten zu senken. Die Website übernimmt den Austausch einer virtuellen Währung für Mahlzeiten. Für jede Portion, die der Benutzer bzw. die Benutzerin an ein anderes Communitymitglied abgibt erhält er/sie den Gegenwert eines Essens in Punkten und kann sich dafür wiederum bei anderen Mitgliedern Essen abholen. Kocht ein Benutzer bzw. eine Benutzerin für fünf andere mit, kann er/sie sich die nächsten fünf Tage die Zeit und Kosten fürs Kochen sparen und sich bei anderen BenutzerInnen Essen abholen gehen. Mit diesem Modell richtet sich die Website vor allem an Berufstätige und Studenten, die nicht so viel Zeit für die Zubereitung ihres Essens haben (oder investieren wollen) sowie Alleinstehende, die keine Lust haben, nur für sich allein zu kochen. Zusätzlich soll die grundlegende Bereitschaft bestehen, neue Bekanntschaften zu machen und den Leuten in der eigenen Umgebung bezüglich des eigenen Essens zu vertrauen. Als Effekt erhoffen wir uns bei unseren Benutzern ein bewussteres Umgehen mit dem eigenen Essen und den Konsum von weniger Junkfood. Weitere Nebeneffekte sind etwaige geschlossene Bekanntschaften, die im Zuge des füreinander Kochens gemacht werden und ein möglicher Ansporn für die Teilnehmer, besser und bewusster kochen zu lernen. Text ausblenden
Dinner Collective Dinner Collective bietet Leuten die Möglichkeit, sich gegenseitig zu bekochen und so Zeitaufwand und Kosten für ihre täglichen Mahlzeiten zu senken. Die Website übernimmt den Austausch einer virtuellen Währung für Mahlzeiten. Für jede Portion, die der Benutzer bzw. die Benutzerin an ein anderes Communitymitglied abgibt erhält er/sie den Gegenwert eines Essens in Punkten und kann sich dafür wiederum bei anderen Mitgliedern Essen abholen. Kocht ein Benutzer bzw. eine Benutzerin für fünf andere mit, kann er/sie sich die nächsten fünf Tage die Zeit und Kosten fürs Kochen sparen und sich bei anderen BenutzerInnen Essen abholen gehen. Mit diesem Modell richtet sich die Website vor allem an Berufstätige und Studenten, die...
Team
Wolfgang Vogl
MMT Bachelor 2009, MMT Master 2012
Aufgaben: Web Programmierung
Franz Torghele
MMT Bachelor 2009, MMT Master 2012
Aufgaben: Web Programmierung
Manuel Gottstein
MMT Bachelor 2009
Aufgaben: Web Programmierung
Sebastian Koeck
MMA Bachelor 2009
Aufgaben: Web Design
Sebastian Kienzl
MMA Bachelor 2009
Aufgaben: Web Design
Brigitte Jellinek
Mitarbeiterin
Aufgaben: Betreuung
Michael Raidel
Externer Mitarbeiter, MMA Diplom 1996
Aufgaben: Betreuung
Links & Downloads
Link Dinner Collective
Repository Github Repository
Tags
Web QPT
Share
facebook twitter pin it
Dinner Collective
Dinner Collective Video
Presentation media
Startseite
Dinner Collective Startseite
Presentation media
Startseite Eingeloggt
Dinner Collective Startseite
Presentation media
Essen anbieten
Dinner Collective Essen anbieten