Tobaccolypse
MultiMediaArt
Antiraucherkampagne für einen österr. Kaffeautomatenkonzern. Der Clip sollte ohne Ton funktionieren. Gedreht wurde an einem Sonntag, die Post-Produktion hat einige Wochen in Anspruch genommen. Im Wettbewerb mit fünf weiteren Konkurrenten, u.a. auch mit Filmen der Fachhochschule St. Pölten, konnte er den 2. Platz erringen. Der Clip ist unter dem Link verfügbar: Text ausblenden
Antiraucherkampagne für einen österr. Kaffeautomatenkonzern. Der Clip sollte ohne Ton funktionieren. Gedreht wurde an einem Sonntag, die Post-Produktion hat einige Wochen in Anspruch genommen. Im Wettbewerb mit fünf weiteren Konkurrenten, u.a. auch mit Filmen der Fachhochschule St. Pölten, konnte er den 2. Platz erringen. Der Clip ist unter dem Link verfügbar:
Team
Cornelia Bader
MMA Bachelor 2008, MMA Master 2011
Aufgaben: 3D Postproduction
Zoltan Erdei
MMA Bachelor 2008, MMA Master 2013
Aufgaben: Postproduction
Hadrian Hammer
MMA Bachelor 2008, MMA Master 2011
Aufgaben: Aufnahmeleitung, Konzept
Jan-Michael Leitenbauer
MMA Bachelor 2008, MMA Master 2011
Aufgaben: Konzept, Regie
Sebastian Riepp
MMA Bachelor 2008
Aufgaben: Kamera, Konzept
Michael Windberger
MMA Bachelor 2008
Aufgaben: Produktion
Philipp Strahl
Aufgaben: 3D Artist
Tags
Film Computer-Animation Video Werbespot
Share
facebook twitter pin it
Weitere Informationen
Presentation media