Project Diplomarbeit

Diplomarbeit

MultiMediaArt, 2010

Über Diplomarbeit

Diplomarbeit: „Ausländerfeindlichkeit in Österreich und der Dokumentarfilm als Mittel zur Gesellschaftskritik“ Meine wissenschaftliche Arbeit, „Ausländerfeindlichkeit in Österreich und der Dokumentarfilm als Mittel zur Gesellschaftskritik“ beschäftigt sich mit den Ursachen und Erscheinungsformen der Ausländerfeindlichkeit in Österreich und stellt die Frage, mit welchen filmischen Mitteln ein Dokumentarfilm dieser entgegenwirken kann. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Abhandlung wurd...

Diplomarbeit: „Ausländerfeindlichkeit in Österreich und der Dokumentarfilm als Mittel zur Gesellschaftskritik“

Meine wissenschaftliche Arbeit, „Ausländerfeindlichkeit in Österreich und der Dokumentarfilm als Mittel zur Gesellschaftskritik“ beschäftigt sich mit den Ursachen und Erscheinungsformen der Ausländerfeindlichkeit in Österreich und stellt die Frage, mit welchen filmischen Mitteln ein Dokumentarfilm dieser entgegenwirken kann. Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Abhandlung wurden durch die Entwicklung eines dokumentar-filmischen Konzeptes in die Praxis umgesetzt. Voraussetzung für das schreiben des Drehbuchs war die wissenschaftliche Auseinander-setzung mit dem Thema Ausländerfeindlichkeit sowie den filmischen Möglichkeiten im Dokumentarfilm. Mithilfe der Annäherung an die Forschungsfrage, konnte eine Geschichte entwickelt werden, die das Ziel verfolgt, Rassismen und ausländerfeindlichen Einstellungen in der Gesellschaft entgegenzuwirken.

Visuelle Eindrücke