der zusammenhang
MultiMediaArt
"Der Zusammenhang" ist die 8 minütige multimedia-Interpretation einer avantgardistischen Kurzgeschichte von Danjil Charms. In Form eines Kurzfilms wird die Geschichte (1937) auf abstrakte Weise visualisiert und jener Zusammenhang thematisiert, der im Leben zwischen den Menschen besteht, nur manchmal jedoch wahrgenommen wird. Anhand kurzer Situationen aus dem alltäglichen Leben unterschiedlicher Protagonisten, erzählt der russische Autor Charms von der willkürlichen Vernetzung des menschlichen Daseins.

Charms seinerzeit gehörte zu jenen in der Sowjetunion verfolgten Schriftstellern, deren Arbeiten erst Jahrzehnte nach ihrem Tod einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Der dem Avantgardismus zuzuordnende Schriftsteller war unter anderem Mitbegründer der Organisation OBERIU (Vereinigung der Realen Kunst) in der die Berechtigung verschiedener Kunstrichtungen nebeneinander gefordert wurde. Mithilfe einer innovativen Mischtechnik aus real Video und Animation, bedienen wir uns dieser Forderung nach Gleichberechtigung verschiedener Medien und erzählen „Der Zusammenhang“ mit multimedialen Mitteln: Mit den Möglichkeiten der Bereiche Audio, Video, Design und 3Dschaffen wir ein absurdes Gesamtwerk das sich kaum einer Logik unterordnet und sich durch den Gebrauch surrealer Elemente als kreatives Ausdrucksmittel kennzeichnet.

Entstanden ist dieser Film in Rahmen des 3. Qualifikationsprojektes an der Fh Salzburg. Verantwortlich: Malzer/Osmanovic/Höller/Wahl. Betreuung: Stiletto

Text ausblenden
"Der Zusammenhang" ist die 8 minütige multimedia-Interpretation einer avantgardistischen Kurzgeschichte von Danjil Charms. In Form eines Kurzfilms wird die Geschichte (1937) auf abstrakte Weise visualisiert und jener Zusammenhang thematisiert, der im Leben zwischen den Menschen besteht, nur manchmal jedoch wahrgenommen wird. Anhand kurzer Situationen aus dem alltäglichen Leben unterschiedlicher Protagonisten, erzählt der russische Autor Charms von der willkürlichen Vernetzung des menschlichen Daseins.

Charms seinerzeit gehörte zu jenen in der Sowjetunion verfolgten Schriftstellern, deren Arbeiten erst Jahrzehnte nach ihrem Tod einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Der dem Avantgardismus zuzuordnende Schriftsteller war...

Team
Christian Höller
MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Compositing, Konzept
Dominik Malzer
MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Animation, Art Direction, Konzept
Ivana Mueller
MMA Master 2009, MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Aufnahmeleitung
Dino Osmanovic
MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Kamera, Konzept, Schnitt
Reinhold Rittinger
MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Beleuchtung
Katharina Wahl
MMA Bachelor 2006
Aufgaben: Konzept, Regie, Schnitt
Daniel Hollerweger
MMA Diplom 2005
Aufgaben: Oberbeleuchtung
Gianni Stiletto
Mitarbeiter
Aufgaben: Betreuung
Hannes Franks
MMA Bachelor 2007
Aufgaben: Sound
Tags
Kurzfilm Film QPT
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Ein Geiger kaufte sich einen Magneten ...
Presentation media
Standbild
Presentation media
Standbild
Presentation media
Standbild
Presentation media
Standbild