Project Cogito Ergo Soundtrack

Cogito Ergo Soundtrack

MultiMediaArt, 2009

Über Cogito Ergo Soundtrack

Qualifikationsprojekt 1, Fachbereich Audio. Ziel war die Erstellung von drei Themen für den qpt 1 Film „Cogito Ergo“ von Franziska Goller und Jan Leitenbauer. Die Themen: 1.Happy Birthday: Grundthema für die, im Film zentralen, Geburtstage des Protagonisten, hier mit Weiterführung in eine melancholische Rückblende. 2.The Grass Was Greener: Thema für eine kombinierte Szene aus Rückblenden und Selbstmordversuch. 3.Chained: Der Protagonist hat die Kontrolle über sich verloren, kann sich n...

Qualifikationsprojekt 1, Fachbereich Audio.

Ziel war die Erstellung von drei Themen für den qpt 1 Film „Cogito Ergo“ von Franziska Goller und Jan Leitenbauer.

Die Themen: 1.Happy Birthday: Grundthema für die, im Film zentralen, Geburtstage des Protagonisten, hier mit Weiterführung in eine melancholische Rückblende.

2.The Grass Was Greener: Thema für eine kombinierte Szene aus Rückblenden und Selbstmordversuch.

3.Chained: Der Protagonist hat die Kontrolle über sich verloren, kann sich nicht mehr vom eigenen Handeln abhalten. Weiterführung in das Zerreissen der Ketten und den versöhnlicher Ausklang, in dem der Protagonist die Verbindung zur Realität aufgibt und sich in eine schönere Gedankenwelt flüchtet – und in der Realität in eine Nervenheilanstalt eingeliefert wird.

Der Soundtrack wurde mit Logic 8 erstellt. Programming, Gitarre, Bass: Philipp Eibl

Visuelle Eindrücke

Hörproben