Project airos SkyLight

airos SkyLight

MultiMediaArt, 2009

Über airos SkyLight

"airos SkyLight" ist das Qualifikationsprojekt 1 für den Studiengang MultiMediaArt der Fachschule Salzburg von Manuel Eder. Dabei handelt es sich um ein komplett von ihm selbst gestaltetes Motorradkonzept welches in Maya umgesetz wurde. Das Designkonzept sollte revolutionär und einzigartig sein, und einen aggressiven Charakter widerspiegeln. Der Name "SkyLight" leitet sich von dem Verkleidungsdesign ab, welche die Farben Blau, Gelb und Weiß beinhalten. Das QPT1 "airos SkyLight" teilt sich in...

"airos SkyLight" ist das Qualifikationsprojekt 1 für den Studiengang MultiMediaArt der Fachschule Salzburg von Manuel Eder. Dabei handelt es sich um ein komplett von ihm selbst gestaltetes Motorradkonzept welches in Maya umgesetz wurde. Das Designkonzept sollte revolutionär und einzigartig sein, und einen aggressiven Charakter widerspiegeln. Der Name "SkyLight" leitet sich von dem Verkleidungsdesign ab, welche die Farben Blau, Gelb und Weiß beinhalten. Das QPT1 "airos SkyLight" teilt sich in zwei Bereiche auf: - Das Design des Motorrades und die Umsetzung in 3d mit Maya und ein Animationsfilm wo auch die Musik mit Reason dazu selbst gemacht wurde. Geschnitten wurde in FinalCut. - Eine dazu passende Flashwebsite bei der alle Bildinhalte selbst erstellt wurden.

Manuel Eder ist sehr fasziniert an Motorrädern und fährt auch selbst. Vor allem auf die einprägsamen Linienführungen und die kleinen Details von anderen Motorrädern hat er sein Augenmerk gelegt, und die Vorstellung selbst ein komplettes Motorrad von Fahrwerk bis zu den Verkleidungskanten zu erstellen waren die Hauptgründe für die Umsetzung der Arbeit. Mit der Arbeit an dem Konzept wurde schon seit der Bekanntgabe der Fachbereichswahl begonnen. Die Vision dieses Motorrad einmal in der Realität zu bauen motivierte ihn besonders, auch technische Problemstellungen zu berücksichtigen.

Visuelle Eindrücke

Hörproben