Project WormFront Animation Version

WormFront Animation Version

MultiMediaArt, 2008

Über WormFront Animation Version

Die 3d Animation WormFront entstand als Intro für den gleichnamigen Promotionfilm und wurde im Zweierteam von Peter Pokorny und Regina Reisinger umgesetzt.Die ca. 1 minütige Sequenz entführt den Zuschauer in das unterirdische Reich des Wurmkönigs und seiner Untertanen und baut Spannung für den weiteren Verlauf des Filmes auf. Das Intro spielt sich größtenteils unterirdisch ab. Der Zuschauer wird in das Reich des Wurmkönigs, eine Höhle unter der Erde, entführt. Besonders wichtig war hier das...

Die 3d Animation WormFront entstand als Intro für den gleichnamigen Promotionfilm und wurde im Zweierteam von Peter Pokorny und Regina Reisinger umgesetzt.

Die ca. 1 minütige Sequenz entführt den Zuschauer in das unterirdische Reich des Wurmkönigs und seiner Untertanen und baut Spannung für den weiteren Verlauf des Filmes auf. Das Intro spielt sich größtenteils unterirdisch ab. Der Zuschauer wird in das Reich des Wurmkönigs, eine Höhle unter der Erde, entführt. Besonders wichtig war hier das Erschaffen einer eigenen, fantastischen, aber doch in sich selbst stimmigen Welt. Die in der Animation vorkommenden Chraktere sollen weder einen absolut liebenswürdigen, noch einen vollkommen abstoßenden Eindruck machen. Im Vordergrund steht das Erzählen einer Geschichte, nicht das Hervorrufen einer Ekelreaktion beim Zuschauer. Gemodelt wurde ausschließlich in Maya, mit Polygonen und Subdivision proxy. Die Chraktere sind mit Hilfe selbst gefertigter Skizzen gemodelt, bei dem Elementen wie Kristalle und Pilze wurde auf Fotoreferenzen zurückgegriffen. Die einzelnen Typen von Untertannen sind teilweise auch mit Hilfe von Blendshapes erstellt, um möglichst viele Kombinationen und somit auch mehr verschiedene Würmer zu erhalten.

Visuelle Eindrücke