Project Trailer zu Kill your Darlings

Trailer zu Kill your Darlings

MultiMediaArt, 2008

Über Trailer zu Kill your Darlings

Kill your Darlings "Kill your Darlings" ist ein Kurzfilm über den Protagonisten Alex. Alex, ein ehemaliger Krimineller versucht seiner Vergangenheit zu entfliehen. Als jedoch seine Freundin entführt wird, steht er vor einer entscheidenden Frage: Ist er bereit einen Menschen zu töten um sie wiederzusehen? Es wird der Frage nachgegangen, was wir bereit sind zu tun, nur um einen geliebten Menschen zu retten. Ist ein geliebter Mensch mehr wert, als einer den wir nicht kennen? Zur Zeit ist von ...

Kill your Darlings

"Kill your Darlings" ist ein Kurzfilm über den Protagonisten Alex. Alex, ein ehemaliger Krimineller versucht seiner Vergangenheit zu entfliehen. Als jedoch seine Freundin entführt wird, steht er vor einer entscheidenden Frage: Ist er bereit einen Menschen zu töten um sie wiederzusehen?

Es wird der Frage nachgegangen, was wir bereit sind zu tun, nur um einen geliebten Menschen zu retten. Ist ein geliebter Mensch mehr wert, als einer den wir nicht kennen?

Zur Zeit ist von "Kill your Darlings" nur ein Trailer zu sehen. Die Fertigstellung und Publikation auf DVD (zumindest für Cast und Crew) erfolgt sobald als möglich. Ab dann ist es auch angedacht den Film bei diversen Festivals einzureichen.

Zeitraum

Gedreht wurde der Film am 24. und 25.Mai -insgesamt 27Stunden lang- an Drehorten in Salzburg sowie im TV-Studio der FH Salzburg. Während des Zeitraums vom 26. bis 31.Mai enstand der Trailer -geschnitten in Final Cut und Farbkorrigiert in After Effects- sowie eine DVD mit Menü und allerlei Bonus-Material wie z.B. Bildergalerien und Storyboard.

Was man so lernt

Lernen tut man doch so einiges bei seinem ersten Filmdreh der halbwegs professionell abläuft (Technik, Schauspieler). Für die Zukunft werd ich mir wohl merken, das ich ein bisschen an meinem Zeitrahmen basteln muss aber das ich sogar in Stresssituation relativ relaxt bin/wirke.

Cast

Alex - Matthias Renger

Anna - Diana Marie Müller

Eric - Max Sartore

Barzan - Barzan

Dieser Kurzfilm entstand im Rahmen der Ausbildung an der FH Salzburg für das QPT1 (Qualifikationsprojekt 1) für den Fachbereich Video - Film.

Visuelle Eindrücke