Project StarterKit

StarterKit

MultiMediaArt, 2008

Über StarterKit

Mein StarterKit – Portfolio ist eine spielerische Box, die durch ihren Inhalt und durch ihre Gestaltung viel über mich verrät. Die Grundidee des „Starter Kids“ ist es, sich selbst auf einer persönlichen Ebene einen „Start“ zu verschaffen und beim Betrachter emotional zu punkten, also das Gefühl hervorzurufen, das beispielsweise beim Öffnen eines neuen Spielzeugsets oder eines nagelneuen Malkastens entsteht. Inhalt der Box sind die siamesischen Zwillinge Dorian und Concept und ein kleines ...

Mein StarterKit – Portfolio ist eine spielerische Box, die durch ihren Inhalt und durch ihre Gestaltung viel über mich verrät. Die Grundidee des „Starter Kids“ ist es, sich selbst auf einer persönlichen Ebene einen „Start“ zu verschaffen und beim Betrachter emotional zu punkten, also das Gefühl hervorzurufen, das beispielsweise beim Öffnen eines neuen Spielzeugsets oder eines nagelneuen Malkastens entsteht.

Inhalt der Box sind die siamesischen Zwillinge Dorian und Concept und ein kleines Booklet, das meine Arbeiten präsentiert. Hinter meiner Puppe steckt die Idee, einen Character zu entwerfen, dessen Anatomie, eine wundervolle Partnerschaft und Freundschaft symbolisiert. Mein kleiner Charakter ist ein persönliches Intro für mich und meine Arbeiten. Die gesamte Box soll meine Freunde an schlüssigen Gesamtkonzepten widerspiegeln.

Visuelle Eindrücke

Mitwirkende

Anonyme Person