Escape - Ausbruch

MultiMediaArt, 2008

Über Escape - Ausbruch

Jeder kennt sie - jeder verwendet sie - die Holzpuppe als Model für Bewegungsstudien. Ein "must have" für jeden Zeichner, Animator und Künstler. Der Kurzfilm soll eine Kehrung normaler Verhältnisse und Zustände visualisieren. Die Holzpuppe wehrt sich - kehrt ihr Dasein - missbraucht den Menschen für ihre Zwecke. Es nicht nur eine Kehrung der Dinge sondern auch ein Aufbäumen und ringen nach mehr Aufmerksamkeit. Viele Dinge verlieren sich in unserer schnell lebigen und beschleunigten Gese...

Jeder kennt sie - jeder verwendet sie - die Holzpuppe als Model für Bewegungsstudien. Ein "must have" für jeden Zeichner, Animator und Künstler.

Der Kurzfilm soll eine Kehrung normaler Verhältnisse und Zustände visualisieren. Die Holzpuppe wehrt sich - kehrt ihr Dasein - missbraucht den Menschen für ihre Zwecke. Es nicht nur eine Kehrung der Dinge sondern auch ein Aufbäumen und ringen nach mehr Aufmerksamkeit.

Viele Dinge verlieren sich in unserer schnell lebigen und beschleunigten Gesellschaft. Diese Animation ist für die die an ihre Träume glauben.

mit freundlicher unterstützung von UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MULTI MEDIA ART