Project Plakatserie Bulimie

Plakatserie Bulimie

MultiMediaArt, 2007

Über Plakatserie Bulimie

Ihm Rahmen des QPT 1 im Studiengang Multimediaart entstand, für den Fachbereich Mediendesign, die Plakatserie „Bulimie“. Die Plakate erlauben dem Betrachter eine persönliche Auseinandersetzung mit der Gefühlswelt der Ess-Brechsucht. Sie visualisieren die perfekte Fassade, die die Betroffenen wahren wollen, die jedoch zusammen mit der Scheinwelt in der sie leben zu zerbrechen beginnt. Das Konzept ist, die Gefühlswelt dieser Menschen darzustellen und ihr gesteuertes Verhalten, das au...

Ihm Rahmen des QPT 1 im Studiengang Multimediaart entstand, für den Fachbereich Mediendesign, die Plakatserie „Bulimie“. Die Plakate erlauben dem Betrachter eine persönliche Auseinandersetzung mit der Gefühlswelt der Ess-Brechsucht. Sie visualisieren die perfekte Fassade, die die Betroffenen wahren wollen, die jedoch zusammen mit der Scheinwelt in der sie leben zu zerbrechen beginnt. Das Konzept ist, die Gefühlswelt dieser Menschen darzustellen und ihr gesteuertes Verhalten, das auf die Krankheit zurückzuführen ist, dem Betrachter näher zu bringen. Das Ziel ist, ein besseres Verständnis für Erkrankte von ihrer Umwelt, und Anerkennung von Bulimie als eine ernst zunehmende Krankheit.

Visuelle Eindrücke

Mitwirkende

Anonyme Person