Project Phantasmagoria

Phantasmagoria

MultiMediaArt, 2007

Über Phantasmagoria

In der Zwischenkriegszeit kam die Bewegung des Surrealismus auf, welche damals als eigener Lebensstil gesehen wurde. Bis heute findet man in verschiedenen Werken surrealistische Elemente und Welten, jedoch beschränkt sich die Zahl deren stark. Besonders dann, wenn es sich um 2D Animationen handelt. Im Mittelpunkt der Diplomarbeit steht der Begriff der phantastischen Surrealitäten. Es wird der Frage nachgegangen, ob Cutout Animation als geeignetes Stilmittel eingesetzt werden ka...

In der Zwischenkriegszeit kam die Bewegung des Surrealismus auf, welche damals als eigener Lebensstil gesehen wurde. Bis heute findet man in verschiedenen Werken surrealistische Elemente und Welten, jedoch beschränkt sich die Zahl deren stark. Besonders dann, wenn es sich um 2D Animationen handelt.
Im Mittelpunkt der Diplomarbeit steht der Begriff der phantastischen Surrealitäten. Es wird der Frage nachgegangen, ob Cutout Animation als geeignetes Stilmittel eingesetzt werden kann, um phantastische Surrealitäten darzustellen. Im praktischen Teil zur Thesis wurde diese Frage in die Realität umgesetzt. Sowohl Methoden und Techniken als auch einzelne Elemente wurden mit surrealistischen Verfahren und Ausdrucksmöglichkeiten erstellt.

Visuelle Eindrücke