Project Aurora

Aurora

MultiMediaArt, 2007

Über Aurora

Computeranimation-QPT: Diese poetische Beschreibung widmet dem Traum bereits der berühmte Literat George Gordon, Lord Byron in seinem Werk The Dream. Der Traum in seiner Surrealität ist eine der imposantesten Formen der Darstellung des Unwirklichen und Verborgenen. Der Titel gibt eine surreale Verfremdung des Dornröschen-Märchens wieder, zu finden sind Schlüsselelemente, wie Fäden, Spindel oder Schloss, alles jedoch abstrahiert und dem Stil angepasst. Doch es ist nicht nur das visuelle Bild...

Computeranimation-QPT: Diese poetische Beschreibung widmet dem Traum bereits der berühmte Literat George Gordon, Lord Byron in seinem Werk The Dream. Der Traum in seiner Surrealität ist eine der imposantesten Formen der Darstellung des Unwirklichen und Verborgenen. Der Titel gibt eine surreale Verfremdung des Dornröschen-Märchens wieder, zu finden sind Schlüsselelemente, wie Fäden, Spindel oder Schloss, alles jedoch abstrahiert und dem Stil angepasst. Doch es ist nicht nur das visuelle Bild, sondern viel mehr die Atmosphäre – das Feeling, welche dem Projekt eine Art subtiler Lebendigkeit verleihen. Der Traum, ein zerbrechlicher und vergänglicher Augenblick, der jedoch so viel Ausdruck und Ästhetik in sich trägt, wird zum Sinnbild der inneren Erlebniswelt.

Visuelle Eindrücke